Bild

Foto #470: Man muss immer das Beste aus der Situation machen

Aussicht keine ahnung was das für eine Stadt ist Autobahn Fotografie

Als ich dieses Foto gemacht habe musste ich pinkeln. Ich war gerade auf dem Rückweg vom schönsten Ort der Welt (das mit dem dampfenden Gras vor ein paar Tagen war dieselbe Reise) und dieser Parkplatz erschien mir aufgrund der potenziellen Aussicht und dem Druck sehr attraktiv.  Nunja, meine Aussicht habe ich bekommen. Ich meine, schaut euch das mal an. Ich weiß gar nicht was das für eine Stadt ist. Ich dachte eigentlich immer Koblenz, aber ich bin mir da nicht so sicher. Pinkeln konnte ich aber nicht. Es gab kein WC, was mich eigentlich nicht stört. Aber dieser Parkplatz war Kameraüberwacht, das habe ich auch noch nirgendwo gesehen. Bei Raststätten ja, aber ein Parkplatz? Auch wenn ich keine Kameras entdecken konnte bin ich dann lieber weiter zum nächsten. Wildpinkeln nennt sich dieses Vergehen, das kostet zwischen 50 und 150 Euro, das spare ich mir lieber.

Bild

Foto #461: Festhalten

Krasser Sonnenaufgang Autobahn Fotografie

Das war mit Abstand der krasseste Sonnenaufgang, den ich je gesehen habe. Das war auf dem Weg zum Nürburgring, das da unten ist eine Stadt, ich weiß gerade nicht mehr so genau welche. Man kann von hier förmlich erkennen wie der Bär steppt. Das Foto bringt aber leider nicht rüber wie krass der wirklich war. Davor, währenddessen und immer wieder hat es geregnet und dann taucht so ein glühendes Farbenmeer im Rückspiegel auf. Nachdem ich die Fotos hier vom Parkplatz (den ich übrigens echt empfehlen kann, super zum Pinkeln und diese tolle Aussicht. Ich weiß leider nicht wie er heißt, aber wenn man bergab an Koblenz vorbeifährt und dann über die Brücke und dann noch ein paar Kilometer ist er an einer charakteristischen Rechtskurve, das merkt man sich einfach) gemacht habe, hat es auch wieder sehr geregnet. Ich finde Sonnenauf- und untergänge allgemein immer am schönsten wenn sie mit dunklen Wolken gepaart sind. Der Kontrast dazwischen haut mich immer um, das ist schon absolut fantastisch. Ich habe dafür schon einen gewissen Fetisch, ich kann solche Himmelskonstellationen einfach nicht nicht angucken, weswegen ich beim Gehen auch schon viele Beinahe Zusammenstöße hatte, aber das ist eine andere Geschichte.

Bild

Foto #214: Dunkel

Mr Audi Nummernschild zensiert_readytoupload

 

Autobahnparkplätze bei nacht haben irgendwie etwas magisches, ich weiß auch nicht warum, das ist einfach eine besondere Atmosphäre. Auf der einen Seite fahren alle möglichen Autos vorbei und es ist hell durch die Scheinwerfer, während die Parkplätze eine Oase der Ruhe und der Dunkelheit sind. Vielleicht ist es aber auch nur dieses wundervolle Gefühl der Befreiung beim Wasser lassen nach langer Fahrt das diese Atmosphäre ausmacht.

Bild

Foto #165: Dunkel, Dunkel

Dunkel

 

Leere Parkplätze, wie auf diesem Foto zu sehen, sind vom Aussterben bedroht und werden schon bald komplett aus Deutschland verschwunden sein wenn wir nicht bald etwas unternehmen! Diese schon in der Vergangenheit selten anzutreffende Art vermehrt sich sowieso nur sehr selten und die wenig anzutreffenden Nachkommen werden sofort wieder unter die Räder genommen. Wir müssen handeln, denn alle 10 Sekunden werden in Deutschland 30 Parkplätze belegt. Wenn wir so weitermachen, werden für unsere Kinder keine freien Flächen mehr übrig sein und wir erliegen endgültig der Knöllchenmafia die uns dann nach Lust und Laune schikanieren kann.