Bild

Foto #469: Da fällt einem ja fast der Donut aus der Hand

Porsche Cayman GT4 Lightpainting

Fotos wie diese hier machen auch sehr viel Spaß. Ich denke mal vor allem den Leuten, die sich die Sicherheitskameras der Autohäuser anschauen. Was sie sehen: irgendein dahergelaufener baut eine Kamera auf, rennt zu seinem Auto, schaltet die Warnblinker an und fährt dann wie ein Gestörter hin und her, stellt die Kamera woanders auf und macht das dann nochmal. Ich lasse gerne auch andere Spaß beim Fotografieren haben, und sei es beim Zuschauen. Bei Mercedes hat uns der Sicherheitsdienst mal gefragt was wir da machen. Nachdem er aber die Fotos gesehen hat ist er zufrieden abgedreht, die haben ihm auch gefallen. Ich muss das mal mit dem Fahrrad machen, da ist man gelenkiger und kann engere Kurven fahren.

Bild

Foto #464: Verkehr

Lightpainting Kreuzung Nürnberg Nacht Fotografie

Ich mag solche Lightpainting Bilder. Das macht immer Spaß und bringt interessante Ergebnisse. Und niemand weiß was um alles in der Welt man da eigentlich macht. Und wenn man es den Leuten dann zeigt, sind sie sehr erstaunt. Ich mag auch den Kontrast in diesem Bild zwischen der Altstadt in Nürnberg links und den Neubauten, die vor 30 Jahren mal welche waren. Manche Lichter entscheiden sich für die Altstadtrichtung, manche für die Neubaurichtung. Der im Vordergrund ist noch unentschlossen. Das kann ich verstehen, zwischen zwei Eissorten auszuwählen kann mitunter auch sehr schwer sein.

Bild

Foto #462: Brücke zum Kuchendekorationskurs

Lightpainting Nürnberg Altstadt Nacht Fotografie

Ich habe länger keine Bilder mehr hochgeladen, ich bin was das angeht nicht 100 prozentig diszipliniert, mich überrascht es dass ich es bis Foto 462 geschafft habe. Aber Künstler machen das ja so. Wenn ich schon nicht mit Socken in Sandalen und dieser komischen Mütze rumlaufe muss ich wenigstens das künstlerisch machen, ja. Vielleicht überarbeite ich ein, zwei Sachen an dieser Seite. Sie gefällt mir auch nicht mehr 100 prozentig. Nur dass keiner überrascht ist und denkt er wäre hier falsch, obwohl er eigentlich zum Kuchendekorationskurs wollte. Nein nein, du bist hier genau richtig.

Bild

Foto #443: Schlamperig

Langzeitbelichtung Autolichter Flughafen Nacht Fotografie

Hallo ihr Schokobären, zur Zeit ist es wieder etwas still auf dem Blog hier weil ich die letzten Woche wirklich einiges zutun hatte. Jetzt habe ich aber nicht mehr so viel zutun, ich werde also bald wieder öfter was hochladen. Zum Übergang damit es hier nicht so leer bleibt gibt es ein Foto das ich erst letztes Wochenende am Flughafen gemacht habe. Ist echt gut geworden. Ich wollte auch was mit Stahlwolle machen, nur leider habe ich die falsche gekauft und die hat nicht gebrannt. Aber ich werd’s mit anderer nochmal versuchen, vielleicht klappt das dann ja besser.

Bild

Foto #324: Licht

Lichter Brücke_readytoupload

 

Die Platzierung der Lichter an dieser Brücke ist ideal. Sie leuchten ideal den Minenstreifen aus, der unweigerlich an allen Gehwegrändern entsteht, sobald ein Vierbeiner dort langgeschlendert ist und der dafür sorgen kann dass Adidas Schuhe auf einmal einen vierten Streifen haben. Herkömmliche Laternen werfen meistens ungünstige Schatten, deswegen sehen wir hier die fortschrittliche Brücke der Zukunft.

Bild

Foto #214: Dunkel

Mr Audi Nummernschild zensiert_readytoupload

 

Autobahnparkplätze bei nacht haben irgendwie etwas magisches, ich weiß auch nicht warum, das ist einfach eine besondere Atmosphäre. Auf der einen Seite fahren alle möglichen Autos vorbei und es ist hell durch die Scheinwerfer, während die Parkplätze eine Oase der Ruhe und der Dunkelheit sind. Vielleicht ist es aber auch nur dieses wundervolle Gefühl der Befreiung beim Wasser lassen nach langer Fahrt das diese Atmosphäre ausmacht.

Bild

Foto #173: Lichter am Abend

IMG_5784_readytoupload

 

Mir gefällt das Foto. Weder die Häuser und Lichter, noch die Tropfen sind wirklich scharf. Ein Interpretationsversuch: Wenn man versucht zu viel auf einmal zu machen und sich zu sehr unter Druck setzt, klappt am Ende nichts richtig. Also lieber eins machen, aber dafür richtig.

Schon geil, was man aus einer falschen Einstellung vom Fokusring noch alles machen kann, nicht?