Bild

Foto #239: Gabel

IMG_5256_readytoupload

 

Ohja, das sind ein paar schöne Gabeln, perfekt geschwungen, definiert und hochglanzpoliert. Ob es wohl Leute gibt die Gabeln anregend finden? Mich würde es nicht wundern. Es gibt ja auch Mathematiker die bei einer Hyperbel leuchtende Augen bekommen und sagen dass der Name gar nicht aus dem griechischen kommt, sondern dass er in Wirklichkeit Hyper belle, also hyperschön bedeutet und dass das doch eine so schöne und perfekte Kurve sei und viel schöner als Parabeln und auch sonst einfach faszinierend. Würde auch einige der Flecken in Mathebüchern erklären. Aber jeder wie er will, ich finde ja auch irgendwie dass so eine elegant gerundete Gabel etwas hat, das kann man nicht bestreiten. Ich habe gerade gegoogelt ob es eine Bezeichnung für die sexuelle Neigung zu Gabeln gibt, aber was ich dann gefunden habe das hat mich dann doch eher schockiert. Wer will kann ja selbst suchen, ich esse ab jetzt nur noch mit Messer und Löffel. Und ich weiß an was ihr jetzt denkt was mit der Gabel gemacht wurde, aber glaubt mir es ist nicht das, es ist noch 10 mal schlimmer :D.

Bild

Foto #36: Kööönstlerisch

Kööönstlerisch

Ein expressionistisches Foto von mir. Ich bin eigentlich kein Fan davon, aber wenn es Künstler gibt, die für eine rote Fläche mit drei schwarzen Strichen als Genies gefeiert werden, will ich hier doch bitte auch Ruhm, Ehre und Geld. Ich akzeptiere alle gängigen Kreditkarten, die SEPA Überweisung sowie Paypal und Barzahlung. Ansonsten nehme ich auch gerne Goldbarren an.