Bild

Foto #469: Da fällt einem ja fast der Donut aus der Hand

Porsche Cayman GT4 Lightpainting

Fotos wie diese hier machen auch sehr viel Spaß. Ich denke mal vor allem den Leuten, die sich die Sicherheitskameras der Autohäuser anschauen. Was sie sehen: irgendein dahergelaufener baut eine Kamera auf, rennt zu seinem Auto, schaltet die Warnblinker an und fährt dann wie ein Gestörter hin und her, stellt die Kamera woanders auf und macht das dann nochmal. Ich lasse gerne auch andere Spaß beim Fotografieren haben, und sei es beim Zuschauen. Bei Mercedes hat uns der Sicherheitsdienst mal gefragt was wir da machen. Nachdem er aber die Fotos gesehen hat ist er zufrieden abgedreht, die haben ihm auch gefallen. Ich muss das mal mit dem Fahrrad machen, da ist man gelenkiger und kann engere Kurven fahren.

Bild

Foto #465: Was auf dem Land nicht alles passiert

Lamborghini Huracan grün Geschwindigkeit

An diesem Tag ist ein sehr großer Traum von mir in Erfüllung gegangen. Wer diesen Blog schon etwas länger liest oder aus Freude an der Sache alle Beiträge durchgelesen hat weiß ja dass ich ein ziemlicher Auto Fanatiker bin, das ist wirklich meine große Leidenschaft. Ich habe noch nie ein Auto getroffen das ich überhaupt nicht gemocht habe. Sogar einem Smart Fortwo kann ich noch etwas abgewinnen. Ich meine, der hat Schaltwippen! Aber an diesem Tag bin ich keinen Smart Fortwo, sondern einen Lamborghini Huracan gefahren, was ich wenn ich das jetzt so schreibe selbst noch nicht glauben kann. Das war mit Abstand das Schönste was ich je in meinem Leben gemacht habe, es gibt einfach nichts besseres als mit so einem wunderschönen Auto durch einen Tunnel zu heizen. Dieses Foto drückt das Fahrgefühl wirklich gut aus. Schnell ist er, und nervös. Und eine echte Schönheit.

Bild

Foto #464: Verkehr

Lightpainting Kreuzung Nürnberg Nacht Fotografie

Ich mag solche Lightpainting Bilder. Das macht immer Spaß und bringt interessante Ergebnisse. Und niemand weiß was um alles in der Welt man da eigentlich macht. Und wenn man es den Leuten dann zeigt, sind sie sehr erstaunt. Ich mag auch den Kontrast in diesem Bild zwischen der Altstadt in Nürnberg links und den Neubauten, die vor 30 Jahren mal welche waren. Manche Lichter entscheiden sich für die Altstadtrichtung, manche für die Neubaurichtung. Der im Vordergrund ist noch unentschlossen. Das kann ich verstehen, zwischen zwei Eissorten auszuwählen kann mitunter auch sehr schwer sein.

Bild

Foto #463: Teleskop

Langer Drift mit rosa Rauch Hockenheimring Sport Auto High Performance Days

Ich frage mich, ob man Drifts wie diese vom Weltraum aus sehen kann. Ab einer bestimmten Größenordnung geht das ja, da oben haben sie ja die wahren Spannerobjektive. Das hier was bei den High Performance Days letzten Mai. Immer wieder ein tolles Event, ich mag so etwas einfach. Wenn sich alle treffen und ein bisschen die Sau mit ihren Autos rauslassen. Da sind am Ende alle happy.

Bild

Foto #461: Regen macht clever

Ford GT Geiger Cars vorne mit Tropfen beim SCC500 Fotografie

Das Bild habe ich beim SCC500 am Lausitzring gemacht, das war letzten April (2016, falls das jemand in der Zukunft mal liest). Das war so ein Tag, der hatte schon seine negativen Seiten. Aber er war es wert. Die negativen Seiten sind relativ schnell abgehandelt, ich stand eben 10 Stunden im Regen. Die positiven sind aber dass ich wirklich geile Fotos gemacht habe. Es geht nichts über Regentropfen auf Autos und den Fakt, dass durch die fehlende Sonne Spiegelungen wegfallen. Und ich habe auch eine neue Art und Weise entdeckt, meine Kamera vor Regen zu schützen. Die ist effektiv und clever. In meiner Tasche habe ich mein eines Objektiv und die Kamera in jeweils einen Stoffbeutel eingewickelt, einfach zum besseren Transport. Wenn es regnet, bindet man die Henkel vorne ans Objektiv hinter die Gegenlichtblende (die ist sowieso unverzichtbar bei Regen) und legt den Beutel über das Objektiv und über die Kamera (ein Stoffbeutel). Den kann man da jetzt zum Schutz lassen und trotzdem noch fotografieren. Das Objektiv und die Kamera bekommen nichts ab. Das ist absolut genial, denn so muss ich mir keine Sorgen mehr machen dass da was kaputt geht. Und so fortschrittlich die Technik ist, 10 Stunden Dauerregen sind einfach ungünstig.

Bild

Foto #456: Lila

BMW 3er E92 lila Tuning vorne schwarz weiß mit Farbe Auto Fotografie am Nürburgring

Manche Autos sind einfach gemacht um ein Desktop Hintergrund zu werden. Das hier ist so eins. Ich bin echt stolz auf dieses Foto, ist extra auf Wunsch der Besitzerin entstanden. Das war auch am Nürburgring zu Ostern. Ich habe mich sogar selbst gefunden! Der Idiot der in diesem Video bei Minute 7:46-7:47 links hinter der Planke steht, das bin ich. Ha!

Bild

Foto #453: Minus mal Minus ist Plus

Audi R8 V10 Plus hinten Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten Auto Fotografie

An Ostern war ich mal wieder am Nürburgring, das erste mal dieses Jahr. Ach ich liebe diesen Ort. Das ist schwer zu beschreiben. Sobald ich auf die Landstraße fahre die von der Autobahn dort hinführt fühle ich mich immer zuhause. Und wenn ich da bin ist es immer so, als hätte ich nie etwas anderes gemacht. Einfach nur herrlich. Und auf einmal ist es abends und Zeit wieder heimzufahren. Dann bin ich immer ziemlich fertig. Im Kopf bin ich dann noch dort. Wenn man nach Hause kommt hat man immer noch die ständigen Motoren- und Vogelgezwitscher Geräusche im Ohr. Erst am nächsten Tag realisiert man dann dass man zuhause ist. Dann ist man immer ein wenig traurig bis man die Bilder anschaut. Ich kenne immer mehr gute Fotostellen wie diese hier. Da bewegen sich die Autos richtig und der Winkel ist perfekt, und wenn man da steht hat man einen brutalen Sound weil davor und danach ein Vollgasstück kommt. Ich bin stolz auf diese ganzen Ortskenntnisse, ich weiß noch wie total planlos ich war als ich letztes Jahr zum ersten mal da war.