Bild

Foto #470: Man muss immer das Beste aus der Situation machen

Aussicht keine ahnung was das für eine Stadt ist Autobahn Fotografie

Als ich dieses Foto gemacht habe musste ich pinkeln. Ich war gerade auf dem Rückweg vom schönsten Ort der Welt (das mit dem dampfenden Gras vor ein paar Tagen war dieselbe Reise) und dieser Parkplatz erschien mir aufgrund der potenziellen Aussicht und dem Druck sehr attraktiv.  Nunja, meine Aussicht habe ich bekommen. Ich meine, schaut euch das mal an. Ich weiß gar nicht was das für eine Stadt ist. Ich dachte eigentlich immer Koblenz, aber ich bin mir da nicht so sicher. Pinkeln konnte ich aber nicht. Es gab kein WC, was mich eigentlich nicht stört. Aber dieser Parkplatz war Kameraüberwacht, das habe ich auch noch nirgendwo gesehen. Bei Raststätten ja, aber ein Parkplatz? Auch wenn ich keine Kameras entdecken konnte bin ich dann lieber weiter zum nächsten. Wildpinkeln nennt sich dieses Vergehen, das kostet zwischen 50 und 150 Euro, das spare ich mir lieber.

Bild

Foto #424: Salz löst sich im Wasser, außer das Wasser ist gefroren dann wird das schon schwierig, wobei es natürlich auch darauf ankommt wie sehr es gefroren ist

Winter Sonnenuntergang Fotografie Aussicht im Tal

Okay, dann will ich mal auflösen was meine versteckte Botschaft im Wort „Foto #423“. So mancher mag vielleicht auf die Idee kommen, zuerst die Quersumme zu nehmen um eine tiefere Botschaft herauszufinden, also 9. Allerdings wird dabei das Wort und die Raute ignoriert. Da F der 6. Buchstabe im Alphabet ist, O der 15. und T der 20. haben wir eine Quersumme von 65. Da der Paragraph 65 des Sozialgesetzbuches „Besonderer Vertrauensschutz in der persönlichen und erzieherischen Hilfe“ lautet bedeutet diese 65, das ich euch hier einige interessante Gedanken anvertraue. Also habe ich diese Seite hier gestartet. Jetzt kommt die Raute ins Spiel, denn die trennt Buchstaben von Zahlen und steht somit für die Ordnung. Die wollte ich durch ein komplexes Zahlensystem etablieren, bei dem die Zahl mit jedem Foto um 1 anwächst. Mit dem Ausdruck „Foto #423“ wollte ich also lediglich das Bild nach „Foto #422“ und „Foto #424“ beschreiben. Wie gesagt, die Antwort ist komplex, aber simpel zu gleich. Jetzt können wir ja die Aussicht genießen.

Bild

Foto #297: Panorama

Farbige Aussicht_readytoupload

 

Eigentlich cool wie viele Menschen man mit so einem Foto fotografieren kann. Da kommen bestimmt ein paar tausend zusammen, die da unten irgendwo in ihren Häusern oder auf der Straße sind. Aber selbst wenn man sie sehen könnte, irgendjemand hätte immer gerade die Augen zu oder würde wegschauen. Trotzdem wäre es interessant mal sowas wie ein Klassenfoto von einer ganzen Stadt zu machen. Aber auch nur wenn keiner in der Mitte einen fahren lässt, denn ein verzogenes Gesicht ist auch nicht gerade von Vorteil.

Bild

Foto #114: Dom

Dom

 

Ganz ehrlich, ich weiß gar nicht ob ich dieses Foto hier schoneinmal hatte. Es kommt mir irgendwie so vor, aber ich konnte es auf der Seite nicht finden. Es ist aber echt schon eine stolze Sammlung geworden, wow! Naja, falls ich es noch nicht gebracht habe, kann man hier die (Nicht)Aussicht auf den Dom in Lübeck genießen. Wenn ich es doch schonmal gebracht habe dann kann man das trotzdem machen.